KopfKrieg Logo
Kann Spuren von Wahnsinn enthalten

Menü

2016-06-20

Upgrades…

Ausnahmsweise mal ein Thema in eigener Sache: Vor kurzem habe ich auf meinem Server die Migration von Ubuntu 14.04 LTS auf Ubuntu 16.04 LTS abgeschlossen und dabei auch gleich noch ein paar Kleinigkeiten verbessert. Konkret bedeutet dies, dass ich Lighttpd durch Nginx als Webserver ersetzt habe (vor allem wegen der deutlich aktiveren Community), dank dem Let's-Encrypt-Projekt nun auch ein SSL/TLS-Zertifikat habe um die Seite verschlüsselt auszuliefern, dadurch auch HTTP/2 unterstützen kann (was auch eingerichtet ist und überraschenderweise sogar problemlos funktioniert), endlich via IPv6 erreichbar bin, und zudem noch massig Optionen zu den HTTP-Headern hinzugefügt habe, um bei securityheaders.io ein A-Ranking für den Blog zu bekommen.

Da ich bei der ganzen Konfiguration mit Sicherheit irgendwo einen Fehler gemacht habe bitte ich alle, die gelegentlich meinen Blog lesen, mir Rückmeldung zu geben, falls irgendwas nicht funktionieren sollte. Es wäre unangenehm, falls ich versehentlich irgendwas kaputt gemacht hätte (unwahrscheinlich, aber möglich. Man kennt das ja…).

Geplant ist, falls sich keine Fehler finden lassen, letztlich den Redirect von http zu https einzurichten damit der Blog ausschließlich über eine verschlüsselte Verbindung erreichbar ist. Und ja, es hat lange gedauert bis ich die Zeit dazu gefunden habe das alles mal zu machen, aber endlich ist es geschafft.

Update: Mozilla hat zum Thema Sicherheit übrigens auch was nettes.