Nachdem, wie vorige Woche angekündigt, die Umstellung der Blogsoftware eigentlich gestern schon geplant war, aber wieder viele andere Sachen dazwischen gekommen sind, ist es nun endlich soweit: Der neue Blog ist online.

Gut, dem ein oder anderen mag es aufgefallen sein: Hier wird (noch) das Standardtheme von Ghost verwendet, und keiner der alten Artikel ist hier auffindbar. Ersteres dauert noch einige Zeit, aber letzteres ist zwischenzeitlich gelöst: Unter archiv.kopfkrieg.org sind alle bisherigen Artikel einsehbar. Ich werde diese natürlich im Laufe der nächsten Tage migrieren, aber bis dahin muss einfach auf dieses Provisorium zurückgegriffen werden. Entschuldigt das bitte.

Das Design folgt auch noch, im Moment bin ich überhaupt erst einmal froh, dass das heute noch etwas geworden ist. Der Tag bräuchte für mich einfach mehr Stunden.

Wer den RSS-Feed abonniert hatte wird möglicherweise auch etwas enttäuscht sein, denn auch die Feeds und Kategorien werden überarbeitet, und funktionieren deswegen nicht mehr so wie erwartet.